Baugruppenprojekt

Sqf 8/9

Stadtquartier Friesenstraße Haus 8/9

Die Baugruppe „Barceloneta“ hat im Stadtquartier zwischen Columbiadamm, Friesenstr. und Schwiebusser Str. das Eckgebäude entwickelt. Das Objekt besteht aus 6 Vollgeschossen mit unterschiedlichen Maisonette-Wohnungen und einem Staffelgeschoss. Das Haus 8/9 sticht durch die markante Eckausbildung der Straßenfassade hervor, von dem man den gesamten Verlauf der Friesenstraße folgen kann. Die vorgehängte Eternitfassade sorgt zusammen mit der kontrollierten Wohnraumlüftung für einen energieeffizienten Betrieb des Gebäudes.

Details
Standort Friesenstraße 15a
10965 Berlin-Kreuzberg
ProjektumfangNeubau eines Wohn- und Geschäftshauses für eine Baugruppe
Projektlaufzeit 04/2011 – 10/2012
Bauvolumen 4.5 Mio. € netto
24 WE und 2 GE / 3.930 m² BGF
Bauherr Baugemeinschaft Barceloneta GbR mbH
Leistungsbereich
- Vorbereitung der Vergabe (LPH 6)
- Mitwirkung bei der Vergabe (LPH 7)
- Objektüberwachung (LPH 8)
- Objektbetreuung und Doku. (LPH 9)

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Unsere Homepage verarbeitet oder speichert Personenbezogene Daten, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.