Wohnungsneubau

Sqf 14

Stadtquartier Friesenstraße Haus 14

Das Objekt ist Teil des neu entstandenen Stadtquartiers zwischen Columbiadamm/ Friesenstr. und Schwiebusser Str. und besteht aus 6 Vollgeschossen und Penthäusern, 24 Wohnungen, teilweise 2-geschossig als Maisonette-Wohnung. Die hochwertige Klinkerfassade sticht im Stadtquartier Friesenstraße deutlich hervor. Die Grundrisse wurden individuell für die Eigentümer entwickelt und die Sonderwünsche verwirklicht.

Das Staffelgeschoss erhält seine markante Aussage durch den Einsatz von horizontalen Zinkpaneelen in verschiedenen Farbtönen.

Details
Standort Schwiebusser Straße 36/37
10965 Berlin - Kreuzberg
Projektumfang Neubau eines Mehrfamilienhauses
Projektlaufzeit 02/2011 – 08/2012
Bauvolumen4.8 Mio. € netto
24 WE / 4.260 m² BGF
Bauherr UTB Bauträger und Projektmanagement GmbH
 Leistungsbereich
-Vorbereitung der Vergabe (LPH 6)
-Mitwirkung bei der Vergabe (LPH 7)
-Objektüberwachung (LPH 8)
-Objektbetreuung und Doku. (LPH 9)

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Unsere Homepage verarbeitet oder speichert Personenbezogene Daten, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.