Sozialneubau

Am Lokdepot

Haus der Parität / LOK 18

An der Dudenstraße ist mit Unterstützung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin ein Sozialneubau entstanden. Geplant wurden modulare Wohnräume für Menschen mit Beeinträchtigung. Zudem gibt es eine Kindertagesstätte, eine Wohngruppe für ältere Menschen sowie ein Repair-Cafe geben. Ergänzend zum Neubau wurde das alte Bahnwärterhaus für die Kindertagesstätte umgenutzt und saniert.

Details
Standort Dudenstraße 92
10965 Berlin - Kreuzberg
Projektumfang Neubau von einem Wohnhaus mit Kindertagesstätte und Gewerbeeinheit
Projektlaufzeit 09/2014 – 10/2016
Bauvolumen2.4 Mio. € netto
39 WE und 2 GE / 2.520 m² BGF
Bauherr Stiftung trias Gemeinnützige Stiftung
 Leistungsbereich Generalplanerleistungen
- Architektur (LPH 1-9)
- Techn. Gebäudeausrüstung (LPH 1-9)
- Statik (LPH 1-6)
- EnEV und Brandschutz

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Unsere Homepage verarbeitet oder speichert Personenbezogene Daten, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.