Sozialneubau

Am Lokdepot

Haus der Parität / LOK 18

An der Dudenstraße ist mit Unterstützung des paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin ein Sozialneubau entstanden. Geplant wurden modulare Wohnräume für Menschen mit Beeinträchtigung. Zudem gibt es eine Kindertagesstätte, eine Wohngruppe für ältere Menschen sowie ein Repair-Cafe. Ergänzend zum Neubau wurde das alte Bahnwärterhaus für die Kindertagesstätte umgenutzt und saniert.

Details
Standort Dudenstraße 92
10965 Berlin-Kreuzberg
Projektumfang Neubau von einem Wohnhaus mit Kindertagesstätte und Gewerbeeinheit
Projektlaufzeit 09/2014 – 10/2016
Bauvolumen2.4 Mio. € netto
39 WE und 2 GE / 2.520 m² BGF
Bauherr Stiftung trias Gemeinnützige Stiftung
 Leistungsbereich Generalplanerleistungen
- Architektur (LPH 1-9)
- Techn. Gebäudeausrüstung (LPH 1-9)
- Statik (LPH 1-6)
- EnEV und Brandschutz

Our homepage processes or stores personal data to provide you with the best online experience. With your consent, you accept the use of cookies in accordance with our cookie policy.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Cookies bestehen aus Teilen von Codes, die im Browser installiert werden und dem Anbieter dabei helfen, die den erklärten Zwecken entsprechenden Dienste zur Verfügung zu stellen. Einige der Zwecke, für die Cookies installiert werden, können auch die Einwilligung des Nutzers erfordern.

Sofern die Installation von Cookies auf einer Einwilligung beruht, kann diese jederzeit nach den Anweisungen in diesem Dokument widerrufen werden.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wpml_browser_redirect_test
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_first_time
  • _icl_visitor_lang_js
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Decline all Services
Accept all Services

Privacy