Am Lokdepot: Lok15

Am Lokdepot
Neubau von 12 Wohnhäusern mit Gewerbeeinheiten und Tiefgaragen

Bauvolumen: 32,8 Mio. € netto
187 WE und 19 GE / 26.730 m² BGF
Projektzeitraum: 06/2012 – 10/2016 in 7 Bauabschnitten
Bauherr: UTB GmbH, Stiftung Trias,
Baugemeinschaft Am Lokdepot008
Leistung SWP: Vorbereitung der Vergabe (LPH 6)
Mitwirkung bei der Vergabe (LPH 7)
Objektüberwachung (LPH 8)
Objektbetreuung und Doku. (LPH 9)
Besonderheiten: Fassade aus rotem Sichtbeton, Splitlevel