Building Information Modeling - kurz: BIM - beschreibt eine komplexe Methode für Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden mit Hilfe von Software.

Schon seit einer Weile werden Gebäude bei uns nicht mehr ausschließlich in 2D geplant sondern von Entwurf bis in die Ausführungsplanung in 3D konstruiert. Der Vorteil liegt darin, dass sämtliche Grundrisse, Schnitte und Ansichten daraus in 2D generiert werden können. Doch die Zukunft liegt in intelligenten Gebäudemodellen, deren Bauteile mit Attributen versehen werden können. Von der Massenermittlung über die Bauüberwachung bis hin zur Anzeige von Wartungsintervallen kann ein mit BIM erstelltes Gebäudemodell beim Planen, Bauen und Bewirtschaften nützlich sein.

Nach dem Besuch des nun schon zweiten Seminars zu diesem Thema, werden wir in neuen Projekten bereits im 4D (mit Kosten hinterlegtes Model) und zukünftig in 5D (mit Terminen hinterlegtes Model) erste BIM-Testphasen bei SWP starten.