Zwischen den Studios 1 und 2 wurde dieses Jahr nachträglich eine Verbindungsbrücke zwischen den Obergeschossen geschaffen. Nach der räumlichen Erweiterung des UTB Büros erleichtert die Brücke nun den Arbeitsaustausch und die persönliche Kommunikation zwischen den Angestellten und verkürzt die Wege für Besucher.

Der 13m lange Skywalk hebt sich bewusst durch seine organisch gestaltete Verkleidung von der geradlinigen Formsprache der Studios ab. In nur 2 Wochen Ausführungszeit montierte die Firma MFT Kolkwitz die Stahlkonstruktion inklusive CNC gefräster Brüstung und Verkleidungselemente.