Am Lokdepot1-3

Quelle: Foto: Werner Huthmacher, Berlin

Bei der diesjährigen Auslobung des Deutschen Architekturpreises erhielt „unser“ Objekt AM LOKDEPOT eine Auszeichnung. Das Bauwerk im Herzen Berlins zeichnet sich durch seine einzigartige architektonische Bauweise und dem perfekten Zusammenspiel von Wohnraum, Natur und Fabrikcharakter aus. Der Preis wird seit 1971 vergeben. Wie schon 2011 und 2013 wurde der wichtigste Staatspreis für Architektur gemeinsam durch das Bundesbauministerium und die Bundesarchitektenkammer e. V. ausgelobt. 
Das Wettbewerbsverfahren wurde vom Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie hier